20 Jahre GIG – 20 Jahre Wachstum und Innovation

In diesem Jahr feiert die GIG Unternehmensgruppe ihr 20jähriges Bestehen. Im Jahr 1998 gründete Torsten Hannusch das Unternehmen als Gesellschaft für integriertes Gebäudemanagement. Seine Vision war schon damals sämtliche Leistungen rund um das Gebäude aus einer Hand anzubieten. Dieses Ziel hat der Diplom-Ingenieur entschieden verfolgt.

20 Jahre später bietet die GIG Unternehmensgruppe mit mehr als 10 Tochterunternehmen an über 230 Standorten ihre Leistungen an. Gestartet als Dienstleister für technisches Gebäudemanagement versteht sich die GIG heute als technologieorientierter Facility Management-Spezialist und ist in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig.

Das Kerngeschäft des Standort-, Property und Facility Managements wurde in den letzten Jahren erfolgreich um Energiemanagement und -versorgung, Ingenieurleistungen und den Technischen Anlagenbau erweitert. Die GIG Unternehmensgruppe betreut deutschlandweit ca. 480 Gewerbeimmobilien, 130.000 Wohneinheiten und zahlreiche Industrie- und Gewerbeparks, insgesamt ca. 25 Mrd. Euro Assets under Management.

„Grundlage unseres Erfolgs ist die stetige nachhaltige und innovative Weiterentwicklung unserer Leistungen. Als Innovationspartner unserer Kunden treiben wir die Automatisierung und Digitalisierung stets weiter. Auch Beteiligungen an Proptech-Unternehmen zur gezielten Entwicklung der Dienstleistungen gehören zum täglichen Geschäft und sind wichtig, um die Zukunft aktiv zu gestalten.“, so Torsten Hannusch, Gründer und Inhaber der GIG Unternehmensgruppe.

„Unsere Mitarbeiter sind jeden Tag mit Leistung, Leidenschaft und Teamwork für unsere Kunden unterwegs. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zu unserem Wachstum. Kundenzufriedenheit ist für sie eine Herzenssache.“, so Prof. Matthias Thomas, Geschäftsführer der GIG Unternehmensgruppe. Auch im Jahr 2017 hat die GIG, die sich selbst als „home of engineers and technicians“ versteht, wieder über 170 neue Mitarbeiter eingestellt und Ausbildungsplätze geschaffen.

Corporate Social Responsibility war schon immer ein wichtiger Teil der GIG-Unternehmensphilosophie. Mit dem „GIG-Nachhaltigkeitsradar“ bietet die GIG ihren Kunden einen Service für die aktive und konsequente Umsetzung von Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Zudem unterstützt die GIG als Förderer und Sponsor diverser sozialer, kultureller und sportlicher Projekte und Vereine Dazu gehören unter anderem die Initiative Joblinge gAG, die benachteiligten Jugendlichen hilft, ihren Weg in die Ausbildung oder das Berufsleben zu finden. Seit vielen Jahren sponsert die GIG Unternehmensgruppe auch die Kinder- und Jugendabteilungen der BR Volleys, von Viktoria Berlin, des ECC Preußen und der Red Devils. Als Mitglied des Kuratoriums der Museumsinsel, des Vereins Freunde der Alten Oper Frankfurt und zahlreicher weiterer Kulturinstitutionen setzt sich die Unternehmensgruppe zugleich für die Förderung und Erhaltung kultureller Werte ein.

Keywords:technisches Gebäudemanagement, Facility Management-Spezialist, Property Management, Facility Management

adresse

Powered by WPeMatico