Erfolg bei TOP 100: Fostec & Company gehört zu den Innovationsführern 2018

Überlingen, 29.06.2018 – Zum 25. Mal kürt der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die Fostec & Company GmbH. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von TOP 100 ehrt Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Stuttgart zusammen mit Franke und compamedia am 29. Juni 2018 auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das 14-köpfige Unternehmen besonders in den Kategorien „Innovationserfolg“ und „Außenorientierung / Open Innovation“.

Vor vier Jahren erst gründete Markus Fost sein Unternehmen Fostec & Company. Heute gehört die 14-köpfige Unternehmensberatung bereits zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands. In ihren Spezialgebieten Digitalisierung und E-Commerce zählen die Stuttgarter zu den absoluten Experten der Branche. „Unseren Kunden geht es meist darum, aus einer Position der Stärke heraus zu überlegen, wie sich die Märkte verändern und wie sich das Geschäftsmodell strategisch darauf ausrichten lässt“, erklärt Fost. In den vergangenen zwei Jahren hat der Mittelständler im Auftrag führender internationaler Markenhersteller mehr als 120 solcher Projekte geleitet.
Die enge Zusammenarbeit mit Kunden bringt immer wieder neue Ideen hervor: Gemeinsam mit IT-Experten entwickelt das TOP 100-Unternehmen spezielle Werkzeuge zur Echtzeitmessung der Performance auf allen relevanten Onlinemärkten. In manchen Fällen entstehen aus Beratungsprojekten sogar komplett neue Geschäftsideen, die schließlich in Ausgründungen münden. Davon profitieren auch die Kunden des Mittelständlers. Denn dank der engen Kooperation zwischen Fostec und diesen Spin-offs erzielen die Berater bereits in kurzer Zeit einen signifikanten Impact. „Wir liefern nicht nur Powerpoint-Präsentationen, wir setzen die Strategien auch gemeinsam mit unseren Kunden in die Realität um“, erläutert Fost den ganzheitlichen Ansatz des Top-Innovators.

TOP 100: der Wettbewerb
Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

Keywords:AUSGEZEICHNET,INNOVATIV:

adresse

Powered by WPeMatico