Bond-Domains – die ultimative Domain für Bonds

Nichts verkauft Bonds besser als eine Bond-Domain.

Eine Domain unter .bond ist sehr merkfähig. Die Merkfähigkeit ist ein Schlüssel beim Marketing von Webseiten. Außerdem ranken Bond-Domains
mit einschlägigem Inhalt besser als andere Domainendungen.

Die Sunrise-Period der Bond-Domains beginnt am 17.Oktober und endet am 17. November. Wer in der Sunrise Period registrieren will, muß eine Marke besitzen und seine Marke im Trademark Clearinghouse anmelden.

Nach der Sunrise Period gibt es eine Early Access Period, die am 19. November beginnt. Sie funktioniert wie eine „holländische Auktion“ mit fallenden Preisen. Interessenten schreiben bitte an secura@domainregistry.de.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Bond-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Sie können Ihre neue bond-Domain problemlos auf Ihre alte Webseite weiterleiten. Und umgekehrt.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/bond-domains.html

Keywords:.bond,bond-domain,bond-domains,bond,bonds,Anleihe,Staatsanleihen,Kommunalobligationen,Kommunalanleihen,Unternehmensanleihen,Pfandbriefe,Schuldverschreibung,Rentenpapier,Pfandbrief

adresse

Powered by WPeMatico