FALK gewinnt Andreas Dörschell für den Bereich Unternehmensbewertung

Heidelberg, 5. Juni 2018 – FALK baut seine Expertise im Bereich Unternehmensbewertung aus. Die Wirtschaftsprüfer sowie Steuer-, IT- und Unternehmensberater konnten dafür Andreas Dörschell gewinnen. Ab 1. Juli 2018 wird der renommierte Experte als Geschäftsführer den Bereich Unternehmensbewertung bei FALK leiten.

Andreas Dörschell zählt zu den renommiertesten Experten im Bereich Unternehmensbewertung in Deutschland. Er ist Autor diverser Publikationen und referiert regelmäßig als Sprecher auf Fachtagungen und Seminaren. Darüber hinaus ist er Mitglied des Vorstands der Wirtschaftsprüfkammer in Berlin.

Seine berufliche Karriere begann er bei einer Big-Four-Gesellschaft. Es folgte eine Station beim Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland (IDW). Dort hat er unter anderem den Fachausschuss für Unternehmensbewertung (FAUB) betreut und maßgeblich die Entwicklung des IDW Standards Nr.1 zur Unternehmensbewertung verantwortet. Vom IDW wechselte er wieder zu einer Big-Four-Gesellschaft ins Corporate Finance und gründete anschließend gemeinsam mit Kollegen eine anerkannte Spezialberatungsgesellschaft für Unternehmensbewertung.

Bei FALK agiert Andreas Dörschell künftig als Geschäftsführer. „Ich will FALK als bevorzugten Ansprechpartner für den deutschen Mittelstand und als Alternative zu den Big-Four-Gesellschaften beim Thema Unternehmensbewertung positionieren“, beschreibt Andreas Dörschell sein Ziel.

Keywords:

adresse

Powered by WPeMatico