Gelbe Seiten setzt Macher vor Ort aufmerksamkeitsstark in Szene

– Machergeschichten porträtieren filmisch kleine und mittlere Unternehmer
– Videos über individuelle Erfolgsgeschichten sind online und über Social-Media abrufbar

Gelbe Seiten präsentiert ab sofort Unternehmer vor Ort in dem innovativen Format Machergeschichten. Lokale Geschäftsinhaber, Ärzte und Anwälte werden in zwei- bis dreiminütigen Videos aufmerksamkeitsstark in Szene gesetzt. Ob Hutmacher in Nürnberg, Salat-Lieferservice in Essen, Spediteur in Bremen oder Blumenladen im baden-württembergischen Eggenstein-Leopoldshafen – sie alle haben eines gemeinsam: Sie haben Widerstände überwunden, sind ihren Weg gegangen und führen jetzt erfolgreich ihr eigenes Unternehmen. Was sie antreibt, erzählen sie in individuellen Videos auf sehr anschauliche und nahbare Weise.

Mit dieser Marketingmaßnahme unterstützt Gelbe Seiten kleine und mittlere Unternehmer in ihrer Region, ihre ganz persönliche Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben. Die Machergeschichten sind online und auf Facebook abrufbar: https://www.gelbeseiten.de/gsservice/Machergeschichten

Gelbe Seiten ist der Spezialist für Suchen und Finden vor Ort – das sieht der Nutzer auch bei den Machergeschichten auf einen Blick: Wer eines der Videos anklickt, erhält dazu am rechten Bildschirmrand den Hinweis „Macher in Ihrer Nähe“. Hier kann je nach Bedarf in der eigenen Stadt nach dem passenden Geschäft gesucht werden.

Sven Dey, Geschäftsführer Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft: „Unsere Gelbe Seiten Verlage wissen um die täglichen Themen von kleinen und mittleren Unternehmen, da sie lokal stark verankert sind. Ihr Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass Kunden ihren Geschäftserfolg ausbauen können. Mit dem neuen Videoformat Machergeschichten bietet Gelbe Seiten jetzt eine weitere Möglichkeit, sich öffentlichkeitswirksam darzustellen und ihrerseits Kunden anzusprechen.“

Keywords:Gelbe Seiten, Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft, Sven Dey, Machergeschichten

adresse

Powered by WPeMatico