Guerilla-Marketing: Frischer Wind für Werbebotschaften

Jedes Unternehmen hat heutzutage mit mehreren Wettbewerben auf seinem Gebiet zu tun, gleichzeitig verändert sich das Konsumverhalten der Kunden. Vor allem Start-Ups sowie kleine und mittlere Unternehmen haben es deshalb immer schwerer, auf sich aufmerksam zu machen. In seinem im November bei Studylab erschienenen Buch Kleine Kosten, große Wirkung. Chancen und Risiken von Guerilla-Marketing für Start-Ups stellt Nuh Düger eine vielversprechende Alternative zum klassischen Marketing vor.

Start-Ups und kleinere Unternehmen können in erster Linie nicht mit den gewaltigen Marketingbudgets von Großunternehmen mithalten. Um sich wirklich von der Konkurrenz abzuheben, bedarf es deshalb wirksamer Alternativen. Nuh Düger schlägt in diesem Zusammenhang das Guerilla-Marketing vor. Damit können Unternehmen mit nur einem kleinen Budget viel Aufmerksamkeit erregen. Doch die ungewöhnlichen Maßnahmen sollten stets mit Bedacht eingesetzt werden. Düger wirft in Kleine Kosten, große Wirkung auch einen Blick auf negative Auswirkungen, die sich aus dem Guerilla-Marketing ergeben können.

Die wichtigsten Grundsätze für das Guerilla-Marketing

Die Idee hinter dem Guerilla-Marketing ist, klassische Ziele mit unkonventionellen Maßnahmen zu erreichen. Dafür können Unternehmen zum Beispiel die Schwachstellen der Mitbewerber ausnutzen oder unerwartete, medienwirksame Aktionen auf Großveranstaltungen planen. Mit Nuh Dügers Publikation finden Start-Ups sowie kleine und mittlere Unternehmen heraus, welche Marketing-Aktionen am besten zu ihnen passen. Seine Checkliste gibt die acht wichtigsten Schritte von der Idee bis zur Durchführung und Auswertung vor. Gleichzeitig bespricht er aber auch die größten Gefahren, und wie diese zu vermeiden sind. Sein Buch „Kleine Kosten, große Wirkung. Chancen und Risiken von Guerilla-Marketing für Start-Ups“ schafft einen informativen Überblick für Start-Up-Gründer, Marketing Manager und alle, die sich für alternative Werbeformen interessieren.

Das Buch ist im November 2018 bei Studylab erschienen (ISBN: 978-3-960-95375-3).

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/435264

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

Keywords:Guerilla-Marketing,Start-Ups,Kleine und mittlere Unternehmen,Buzz-Marketing,Ambush-Marketing

adresse

Powered by WPeMatico