Innenarchitekturbüro raum|plan aus Berlin. Innenarchitektin Carola Baumgarten

raum|plan bietet neuen Service: Sorglos-Inneneinrichtung für Ferienwohnungen

Das Berliner Innenarchitekturbüro raum|plan von DiplomDesignerin Carola Baumgarten kann auf eine jahrelange Erfahrung bei der Einrichtung von Apartments, Ferienwohnungen und Ferienhäusern verweisen. Der Tourismus in Berlin-Brandenburg boomt und damit die Nachfrage nach privaten Unterkünften. Laut Amt für Statistik Berlin-Brandenburg haben im November des vergangenen Jahres 1.134.285 Touristen Berlin besucht. Damit konnte die Stadt allein in diesem Monat 9,7% mehr Übernachtungen als im Vorjahr verzeichnen. Das Land Brandenburg hat ähnliche Zuwächse aufzuweisen. Die Buchung von Ferienwohnungen und -häusern nimmt dabei einen wachsenden Stellenwert ein. Die Beratungsfirma Phocuswhright hat ermittelt, daß der europäische Ferienhausmarkt derzeit doppelt so schnell wächst wie das Hotelgeschäft. Einer anspruchsvollen Klientel steht eine immer größer werdende Auswahl an Unterkünften zur Verfügung. Das verschärft die Konkurrenz. Grund genug für Privatvermieter jetzt in die Modernisierung und Einrichtung ihrer Ferienwohnungen und -häuser zu investieren, um marktfähig zu bleiben.

Carola Baumgarten plant mit ihrem Büro die Einrichtung von Apartments und Ferienwohnungen. raum|plan koordiniert die Anlieferung der Produkte und die Montage der Möbel. In den meisten Fällen sind die Inhaber nicht vor Ort und versuchen, die Einrichtung aus der Ferne zu organisieren. Das kostet Zeit, Geld und Nerven. Die Möblierung in versierte Hände zu legen, ist trotz des Sonderpostens „Honorar Innenarchitekt“ effektiver. Die Überlegungen zu Individualität, Stil und Funktionalität, die Auswahl der Möbel und die Platzierung der Einrichtungsgegenstände vor Ort übernimmt raum|plan zeitsparend und maßgeschneidert und nun auch den Part der Dekoration. „Es sind die Details rund um das große Konzept wie die passenden Bilder für einen Raum, die am Ende den Wohlfühlfaktor ausmachen, die zu guten Bewertungen auf den Online-Portalen und damit zur Auslastung der Ferienwohnungen führen.“ faßt die Designerin zusammen.

Mit den 3D-Darstellungen von raum|plan steht der Kunde das erste Mal virtuell in seiner neuen Einrichtung und kann mit sicherem Gefühl die Kaufentscheidungen fällen. Wenn die Einrichtungsgegenstände vor Ort platziert und montiert sind, fehlt der i-Punkt, das Bild zum Sideboard, das Plaid zur Couch, die Schale zum Tisch. Styling wird das Finale bei der Einrichtung von Räumen genannt. Das können die Auftraggeber ab jetzt bei raum|plan bestellen. „Unsere Kunden reagieren sehr positiv auf das neue Sorglos-Einrichtungspaket, das wir ihnen schnüren.“ rekapituliert Carola Baumgarten die ersten Erfahrungen mit dem neuen Service und führt fort: „Wir rechnen mit einer großen Nachfrage, denn unser Angebot ist auch für den boomenden Markt der Mikro-Appartements interessant. Komplett eingerichtete Mini-Wohnungen, die dem jungen Trend folgen, ohne großen Aufwand die Stadt wechseln zu können, sich nicht mit Unnötigem zu belasten und auf kleinen Flächen bezahlbar in zentralen Lagen zu wohnen.“
Innenarchitekturbüro raum|plan, www.raumundplan.com

Keywords:Innenarchitektur, Innenarchitekt, Innenarchitektin, Berlin, Brandenburg

adresse

Powered by WPeMatico