Jahrestagung Fuhrparkmanagement

Die Jahrestagung Fuhrparkmanagement geht in die zweite Runde

Nach der erfolgreichen Erstveranstaltung geht die Jahrestagung Fuhrparkmanagement am 09. Oktober dieses Jahres in die zweite Runde. Die AKADEMIE HERKERT lädt nach Neuburg an der Donau zu einer informativen Tagung mit spannenden Vorträgen zu den aktuellen Herausforderungen, rechtlichen Grundlagen und den neuen Trends im Fuhrparkmanagement ein.

Fuhrparkmanager stehen immer vor neuen Aufgaben. Doch was wird eigentlich aktuell gefordert? Diese Frage beantwortet der Moderator Dr. Blumschein und begleitet die Teilnehmer durch den Tag. Sie erhalten praxisnahes Wissen über die rechtlichen Grundlagen im Datenschutz und im Fuhrparkrecht. Der Fachanwalt für Verkehrsrecht, Stefan Kasparek, informiert darüber, wie die Rechtssicherheit im Unternehmen gewährleistet werden kann.

Darüber hinaus stehen die Themen Corporate Carsharing und Kostenoptimierung, präsentiert von Fuhrparkexpertin Anette Mallinger, auf der Agenda. Das Programm wird abgerundet durch einen Fachvortrag über Verhandlung von Konditionen im Fuhrpark von Andreas Nickel.

Die Netzwerkpausen bieten Raum für Erfahrungsaustausch mit Referenten und Fachkollegen. Zudem können die Teilnehmer im persönlichen Ambiente den Experten ihre individuellen Fragen stellen.

Weitere Informationen zum Tagungsprogramm, den Referenten und die Möglichkeiten zur Anmeldung finden Interessenten unter www.tagung-fuhrpark.de

Keywords:Carsharing, Fuhrparkmanagement, AKADEMIE HERKERT, Verkehrsrecht, Jahrestagung Fuhrparkmanagement

adresse

Powered by WPeMatico