Sandra Manzo ist Head of Research bei SELECTEAM

Münchener Personalberater will mit innovativen Suchmethoden und fachlicher Weiterentwicklung Research-Qualität zusätzlich verbessern

München, 24. Mai 2018 *****Sandra Manzo hat bei der SELECTEAM Deutschland GmbH die Position des Head of Research neu übernommen. Angesichts der stetig steigenden Bedeutung eines qualitativ hochwertigen Research soll Sandra Manzo den Research-Bereich der Münchener Personalberatung stra-tegisch neu ausrichten. Das Ziel ist eine weitere Verbesserung der Qualität des Researchs nicht zuletzt durch fachkundige Weiterentwicklung der Researcher von SELECTEAM. Aufgrund ihrer Analyse- und Teambuilding-Fähigkeiten verantwortet die Betriebswirtin mit Schwerpunkt Personalmanagement das Thema Research unternehmensübergreifend auch an den Standorten in Düsseldorf und Berlin.

Für ihre neue Position bringt Sandra Manzo langjährige Erfahrung im Executive Search bei namhaften Personalberatungen mit. Hier lag ihr Fokus auf der Identifika-tion und Ansprache von Fach- und Führungskräften sowie auf individuellen Search-Strategien. Neben der Aufstellung des bestehenden Research-Teams, der Konzeptionierung und Etablierung neuer wegweisender Methoden und Strategien im Bereich Research/Ident, stellt die Weiterentwicklung der Researcher einen Schwerpunkt ihrer Arbeit als Head of Research dar.

„Außer Schnelligkeit ist die Qualität des Researchs das entscheidende Kriterium bei der Besetzung von Fach- und Führungspositionen. Daran wird der Personalberater vom Auftraggeber gemessen. Die Entwicklung von innovativen Suchmethoden und Qualitätsstandards unter Einbeziehung der Mitarbeiter und deren Kontrolle, Weiter-entwicklung und Verbesserung muss ein ständiger Prozess sein. Nur so können wir gewährleisten, dass unsere Kunden von einem qualitativ hochwertigen Research profitieren“, erklärt Sandra Manzo, Head of Research bei der SELECTEAM Deutschland GmbH.

Konkret bedeutet das, dass im Rahmen der Weiterentwicklung der Reseacher die Aufgaben und Rollen des Teams unter Berücksichtigung einzelner Kompetenzen, Fähigkeiten und Erfahrungen zielgerichtet in Projekten eingesetzt werden. Hierbei werden Gedanken, Vorschläge und Ideen in den wöchentlichen Jour Fixe offen ausgetauscht und für gemeinsame Leistungsziele ergänzt und bewertet.

Um effizient die gewünschten Top-Kandidaten unter Berücksichtigung der neu-en EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) den SELECTEAM Mandanten präsentieren zu können, wurden zudem die Ansprache, die Such- und Bewer-bungsprozesse mit dem SELECTEAM-Datenschutzbeauftragten besprochen und entsprechend bearbeitet.

Keywords:Sandra,Manzo

adresse

Powered by WPeMatico