Tax Free Shopping zum chinesischen Neujahr: Europaweites Umsatzwachstum mit Touristen aus China, Taiwan und Hong Kong

– Chinesisches Neujahr sorgt europaweit für Umsatzwachstum von 4% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum
– Deutscher Tax Free Shopping-Markt: 51% mehr Umsatz mit Touristen aus Hong Kong im Vergleich zum chinesischen Neujahr 2018
– Touristen aus Hong Kong reihen sich in die Top 5 der Tax Free Shopping-Nationen in Deutschland ein

Am 5. Februar wurde mit dem chinesischen Neujahr das Jahr des Schweins eingeläutet und auch beim europäischen Einzelhandel klingelten die Kassen: Im Vergleich zum Vorjahr konnten sich Händler im Zeitraum um das chinesische Neujahr (29. Januar bis 12. Februar 2019) in ganz Europa über ein Umsatzplus von 4% im Bereich Tax Free Shopping freuen. Und auch für den deutschen Tax Free Shopping-Markt geht es zum chinesischen Neujahr wieder aufwärts: Während der Umsatz mit Touristen aus China, Taiwan und Hong Kong von 2017 auf 2018 um 15% zurückging, ist im Jahresvergleich von 2018 auf 2019 ein positives Umsatzwachstum von 2% zu beobachten.

Neben chinesischen Touristen nutzten in diesem Jahr vor allem Touristen aus Hong Kong und Taiwan die Tax Free Shopping-Möglichkeiten in Deutschland. Im Vergleich zum chinesischen Neujahr 2018 wurde in diesem Jahr 25% mehr Umsatz mit Shoppern aus Taiwan erzielt, der Umsatz mit Touristen aus Hong Kong stieg sogar um 51%. Damit reihen sich Käufer aus Hong Kong in die Top 5 der wichtigsten Tax Free Shopping-Nationen in Deutschland ein. Beim Shopping zum chinesischen Neujahr gaben Chinesen im Vergleich zum Vorjahr mehr Geld pro Transaktion aus (+8%). Touristen aus Taiwan kauften hingegen mit geringerem Transaktionswert (-6%) ein, dafür stieg jedoch die Zahl der eingereichten Tax Free-Formulare von Taiwanern um ein Drittel. Damit positionieren sie sich in diesem Jahr im Ranking der wichtigsten Käufermärkte für Deutschland mit starken 19% Umsatzwachstum auf Platz drei.

„Für Touristen aus China, Taiwan und Hong Kong stellt das chinesische Neujahr natürlich ein Highlight im Jahresurlaub dar. Dennoch sollte nicht vergessen werden, dass diese das ganze Jahr über gerne nach Deutschland reisen. Besonders Chinesen spielen als wichtigste internationale Käufernation im Bereich Tax Free Shopping eine zentrale Rolle für deutsche Händler“, erklärt Pascal Beij, Country Manager von Planet Deutschland. „Für den deutschen Handel ist es deshalb wichtig, sich ganzjährig auf chinesische Touristen einzustellen und Faktoren wie interkulturelle Schulungen und digitale Serviceangebote in Betracht zu ziehen, um für ein unvergessliches Einkaufserlebnis zu sorgen.“

Mehr interessante Fakten von Planet finden Sie im Planet Intelligence Report: https://www.planetpayment.com/media/4308/planet-intelligence_february-report-2019.pdf

Keywords:Planet, Tax Free, Retail

adresse

Powered by WPeMatico