Hochwertige Brandschutzlösungen von Hildebrand

Spezielle Fenster und Türen aus eigener Fertigung

Bei sogenannten Feuerschutzabschlüssen (im Sprachgebrauch auch als Brandschutztüren oder -fenster bekannt) ist es unabdingbar, dass diese in Bauart, Leistung und Umsetzung exakt bestimmten Richtlinien entsprechen. Zu nennen sind hier beispielsweise Landesbauordnungen, Brandschutzklassen sowie die jeweils gültigen Sonderbauvorschriften. Bei den Abschlüssen handelt es sich dementsprechend um bauliche Spezialprojekte, bei denen es auf eine fehlerlose und absolut präzise Umsetzung ankommt. Das Unternehmen Hildebrand Stahlbau aus Ellerbek bei Hamburg setzt seinen Fokus auf die Fertigung, Montage sowie die anschließende Wartung solcher Brandschutztüren und -fenster.

Kernkompetenzen als Metallbauer

Diese Fokussierung liegt auch deshalb nahe, da die Kernkompetenz des Unternehmens im Bereich Individualstahlbau liegt. So werden sämtliche Produkte in der eigenen Abteilung zur Fertigungszulassung hergestellt, ein Komplettservice von qualifizierten Mitarbeitern rundet das Leistungsspektrum des Stahlbauunternehmens ab. So kann das vorhandene Spezialwissen rund um Feuerschutzabschlüsse problemlos in jedes realisierte Projekt miteinfließen.

Inhouse-Fertigung von Brandschutzelementen

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Brandschutztüren und -fenster aus Metall gefertigt sein müssen. In der Umsetzung handelt es sich dabei um eine sehr komplexe und anspruchsvolle Arbeit, auf die die Stahlbauer von Hildebrand spezialisiert sind. Sämtliche Brandschutzelemente werden direkt vor Ort produziert. Auch Elemente anderer Hersteller können über Hildebrand bezogen werden. Auf der Website des Unternehmens haben Interessenten die Möglichkeit, sich ausführlich zu informieren und direkt in Kontakt mit Hildebrand Stahlbau zu treten.

Keywords:Individualstahlbau Hamburg, Stahlbau Hamburg, Stahlhallen Hamburg

adresse

Powered by WPeMatico