Selfieland kommt in die Metropolregion Rhein-Neckar

Bis zu 30 professionelle Foto-Hintergründe auf rund 1.000 Quadratmeter im Mannheimer K1 Karree

27.12.2018 – Mit dem heutigen Tage gibt die Selfieland Gesellschaft bekannt, dass sie im Frühjahr 2019 den Selfieland Flagship-Store in der Metropolregion Rhein-Neckar eröffnen wird. Auf rund 1.000 Quadratmeter entstehen im neuen K1 Karree in der Mannheimer Fußgängerzone bis zu 30 künstlerisch gestaltete Fotokulissen. Das Selfieland bietet damit den perfekten Rahmen für alle Fotos und Bilder, die auf den sozialen Medien, wie Instagram, Facebook & Co geteilt werden. Ein idealer Ort für jeden der mehr Likes haben will. Egal ob zur Hochzeit, für das neue Outfit oder die neue Frisur, oder um Spaß zu haben und tolle Bilder mit Freunden zu machen. Die interaktive Foto-Ausstellung ist als Pop-Up Exhibition für eine Dauer von 3 Monaten ausgelegt. Das Mannheimer K1 Karree liegt im Herzen des Städtedreiecks Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen und ist ideal erreichbar.

Wie bitte? Selfies?
Selbstportraits, heutzutage Selfies genannt, sind nicht nur seit der Renaissance ein fester Bestandteil der Kunst. Die Transposition in das digitale Zeitalter durch Smartphones und den sozialen Medien erfüllt den Traum vom beeindruckenden Selbstportrait – und zwar für jedermann!

Wo gibt es denn so etwas?
Die erste Selfie Pop-Up Exhibition wurde im Sommer 2016 von der 26 jährigen Maryellis Bunn in New York ins Leben gerufen und hat seitdem den Markt in Windeseile erobert. Los Angeles, San Francisco, Miami und Chicago sind nur einige Beispiele für weitere Selfie Pop-Up Location.

Was macht Selfieland?
Selfieland bietet abwechslungsreiche und außergewöhnliche Foto-Hintergründe, die Selfies auf ein ganz neues Level bringen. Selfieland entwickelt das Konzept konsequent weiter und bietet beispielsweise neben den klassischen Foto-Selfies, erstmalig auch die Möglichkeit eigene Video-Selfies zu erstellen. Die komplette Ausstellung ist in ein künstlerisches Gesamtkonzept integriert und verspricht ein interaktives Vergnügen. Modulare Ticketkategorien ermöglichen den Eintritt für jedes Budget. Weiterhin werden exklusive Zusatzleistungen, sowie spezielle VIP Kategorien angeboten.
Wie geht es weiter?
Weitere Details zu Eintrittspreisen, Öffnungszeiten, den Foto-Motiven, dem Kartenvorverkauf sowie Fashion-, Beauty- und weiteren Kooperationspartnern, werden in Kürze bekanntgegeben. Um nichts zu verpassen, sollten sich Interessierte für den Selfieland Newsletter auf www.selfie.land registrieren.

Keywords:selfie, pop-up, ausstellung

adresse

Powered by WPeMatico